traditionelle tibetische medizin · 传统藏医

 

Omitofo! Ich grüße den Buddha in Dir - und in mir!

Heilung beginnt und endet im Bewusstsein.

(Quelle: Wilfried Pfeiffer I Vision Tibet - Geheimnis des Heilens I Hans-Nietsch Verlag)

  • Die Tibetische Medizin ist eine Wissenschaft, da sie unseren Energiekörper sehr differenziert beschreibt. 

  • Sie ist eine Philosophie, da sie vollständig in das buddhistische Welt- und Menschenbild eingebettet ist.

  • Sie ist eine Kunst, da sie mit ihrer Königsdisziplin, der Pulsdiagnose (ohne technische Hilfsmittel) den Menschen ganz individuell erfasst.

Ich möchte gerne - ebenso wie Wilfried Pfeiffer - dem ich meine Begeisterung für die Traditionelle Tibetische Medizin verdanke und den ich sehr bewundere, die komplexen Wechselbeziehungen zwischen unserem physischen Körper, dem psychischen und mentalen Energiesystem sowie dem Kosmos verdeutlichen.

Ich werde mich hier sehr häufig auf Wilfried Pfeiffer und seine wunderbare Arbeit beziehen, schlicht, weil er mich begeistert hat und weil ich seine Biografie bewundere. Und als Wissenschaftler muss ich klar sagen: seine Arbeit ist alles andere als spirituell, und seine Arbeit ist so unfass- und wunderbar spirituell. Wie gesagt, ich durfte - oder musste - erfahren, dass da mehr ist, als die Wissenschaft uns derzeit beschreiben kann - und die Wissenschaft ist sich dessen absolut bewusst!

Your Questions

Chris Dorn I Prof. Dr. Dipl. Soz.-Päd.

prof.christian.dorn@icloud.com

Kemptenerstrasse 168, 88131 Lindau / B

Blog I Shaolin Blog

Shaolin Shop I shaolin-spirit.eu

Web-Site I Shaolinzentrum Qi Lu

YouTube Kanal I Shaolinzentrum Qi Lu

Business-Card I Vorderseite I Rückseite

  • Schwarz YouTube Icon

Just CHRIS © 2020 by Prof. Dr. Chris Dorn I Impressum